Artikel mit dem Tag "schnell und köstlich"



07.06.2019
Es gibt Gerichte die kommen nie aus der Mode, weil sie zeitlos gut schmecken. Zu dieser Kategorie gehört eindeutig der Antipasto-Klassiker aus Melone, Prosciutto und Mozzarella, der mir auf meinen Reisen durch Italien in diversen Varianten und Abwandlungen begegnet ist. Mein Lieblingsrezept arbeitet mit einem frischen Geschmacksverstärker. Außerdem macht es optisch einiges her und eignet sich so bestens für ein sommerlichen Aperitivo in guter Gesellschaft. Den besondern Kick liefert ein...
20.05.2019
Auf den Menükarten traditioneller römischer Trattorien ist Saltimbocca alla romana ein Stammgast. Ganz klassisch und wortwörtlich übersetzt, springt dem Gast dort ein köstlicher Happen aus einem dünnem Stück Kalbsfleisch mit luftgetrocknetem Schinken und Salbei in den Mund. Der schnell zubereitete secondo, zweite Gang, ist vermutlich gar nicht so römisch wie der Zusatz alla romana vermuten lässt. Man munkelt, dass Saltimbocca seine kulinarischen Wurzeln in Norditalien, genauer gesagt...
14.05.2019
Fritatta ist ein Klassiker und Dauerbrenner in der italienischen Küche. Das südländische Pendant zu unserem Omelett ist ein schnelles Gericht für alle Gelegenheiten, das mit raffinierten Zutaten kombiniert zu einem wahren Leckerbissen wird.
14.05.2019
Rezept für Nudeln mit Sardellen, Tomaten und Knusperbrot
Im Laufe meiner vier Jahre in Italien habe ich reichlich Pasta gegessen. Zu einem meiner Lieblingsnudelgerichte, avancierten in dieser Zeit Spaghetti mit Sardellen und Knusperkrümeln. Die Mischung aus Knoblauch, Zwiebeln, Sardellen, Kirsch-Tomaten, Peperoncini, geröstetem Brot und Parmesan ist alles andere als ein Gaumenschmeichler. Ganz direkt und ohne Umwege gelangt der kräftige Sugo von der Zunge mitten ins Herz. Als kulinarisches Tüpfelchen auf dem I thronen geröstete Brotkrümel auf...