Artikel mit dem Tag "Mozzarella"



13.06.2019
Gnocchi alla Sorrentina - Kartoffel-Klösse mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum
Gnocchi alla Sorrentina haben ihre historischen Wurzeln in Kampanien, der Region rund um Neapel. Die umtriebigen Spanier brachten nicht nur die Tomate, sondern auch die Kartoffel aus Amerika nach Europa. Neapel stand im 16. und 17. Jahrhundert unter der Herrschaft spanischer Vizekönige. So kamen die kulinarischen Errungenschaften aus Amerika oft erst in neapolitanische Kochtöpfe, bevor sie den Rest Italiens eroberten. Sprachhistorisch stammt die Bezeichnung gnocco von nocciola, der Nuss, ab...
07.06.2019
Es gibt Gerichte die kommen nie aus der Mode, weil sie zeitlos gut schmecken. Zu dieser Kategorie gehört eindeutig der Antipasto-Klassiker aus Melone, Prosciutto und Mozzarella, der mir auf meinen Reisen durch Italien in diversen Varianten und Abwandlungen begegnet ist. Mein Lieblingsrezept arbeitet mit einem frischen Geschmacksverstärker. Außerdem macht es optisch einiges her und eignet sich so bestens für ein sommerlichen Aperitivo in guter Gesellschaft. Den besondern Kick liefert ein...
30.05.2019
Wer sich für Street-Food begeistern kann, für den ist das Viertel Monti in Rom ein absolutes Muss. In den pittoresken Gassen, ganz in der Nähe des Kolosseums, geht es nicht nur kulinarisch lässig zu. Eine meiner Lieblings-Street-Food-Locations in Monti ist das "Ce stamo a pensa". In dem viel zu engen Laden werden handliche Köstlichkeiten aus Neapel zubereitet. Besonders unwiderstehlich finde ich die Panini napolitano, kleine gewickelte und gefüllte "Pizza Brötchen". Was die Füllung...