Wochenend-Ideen (4. - 6.01.) - Bewegende Freizeit-Tipps zum Jahresanfang

Koblenz - Das Deutsche Eck und die Seilbahn

Das erste Wochenende des Jahres steht vor der Tür. Nach all den Feiertagen brauche ich dringend frische Luft und vor allem Bewegung. Geht es Euch auch so? Dann passt ja die ein oder andere Wochenend-Idee in und rund um Koblenz vielleicht auch in Euren Freizeit-Plan. In diesem Sinne:  BUON WEEKEND!

- Koblenz -

Für junge Schatzsucher: Samstags und sonntags findet auf der Festung Ehrenbreitstein die Jagd nach der goldenen Kanonenkugel statt.
Für junge Schatzsucher: Samstags und sonntags findet auf der Festung Ehrenbreitstein die Jagd nach der goldenen Kanonenkugel statt.

Schatzsuche: Jagd nach der goldenen Kanonenkugel

Auch im Jahr 2019 findet samstags und sonntags ab 10 Uhr die beliebte Jagd nach der goldenen Kanonenkugel auf der Festung Ehrenbreitstein statt. Bei der Rätseltour durch die Gräben, Tore und Wälle der Festungsanlage kommt die ganze Familie hoch über Rhein und Mosel auf Trab. Öffnungszeiten und Preise findet Ihr unter www.tor-zum-welterbe.de

 

Tipp: Am Wochenende schwebt die Seilbahn Koblenz auch im Winter von Koblenz über den Rhein hoch zur Festung Ehrenbreitstein. Wie ein Flug mit der Seilbahn besonders viel Spaß macht, verrate ich Euch in diesem Blog-Artikel.

Zeitreise: Anno 1018 - Koblenz wird verschenkt

Wenn Ihr keine Lust auf körperliche Betätigung verspürt, wie wäre es dann mit einer Zeitreise? Und zwar ins Jahr 1018, in dem Heinrich II, seines Zeichens Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, dem Trierer Erzbischof Koblenz zum Geschenk machte. Dieser großzügige Akt wird in einer Ausstellung im Mittelrhein-Museum noch bis zum 10. März anhand der Schenkungsurkunde, Münzen und anderen Stücken dokumentiert.

Mittelrhein-Museum, Zentralplatz 1

Öffnungszeiten: Di - So: 10 - 18 Uhr

Tanzabend: No Limit! 90er Party im Circus Maximus

Am 5. Januar ab 22 Uhr präsentiert SWR 3 im Circus Maximus die 90er Party. Die ideale Gelegenheit, um sich angesammelte Weihnachtspfunde mit Lisa Stansfield, Right said Fred oder Robbie Williams abzutanzen.

Eintritt: 5,- EUR

www.circus-maximus.org

 

- Drumherum -

Nach einem Spaziergang rund um den Laacher See solltet Ihr der Abtei Maria Laach einen Besuch abstatten.
Nach einem Spaziergang rund um den Laacher See solltet Ihr der Abtei Maria Laach einen Besuch abstatten.

Weihnachts-Spaziergang: Weihnachtsdorf in Waldbreitbach

In Waldbreitbach im Westerwald weihnachtet es noch bis zum 27. Januar. Im Wald über dem Dorf liegt und leuchtet der "Stern von Bethlehem". Der sogenannte 2 km lange Wanderweg wird mit 3.500 Glühbirnen ausgeleuchtet und von 30 Krippen gesäumt. Von Weitem zeichnen die leuchtenden Lichter eine Sternschnuppe in den Wald. 

Rundgang: Ein Mal um den Laacher See

Etwas über 8 km ist der Weg rund um den Laacher See lang. Wer meine Lust auf frische Luft und Bewegung teilt, kann sie hier voll ausleben. Ich empfehle Euch einen Abstecher ins Paradies. Das liegt in der Abtei Maria Laach und ist ein einzigartiges Atrium mit kleinem Garten vor der Klosterbasilika.

Eiskunstlauf und Burg-Besteigung: Schlittschuhbahn vor der Basilika Prüm und die Oberburg in Manderscheid

In der hübschen Kulisse der Basilika in Prüm könnt Ihr Euch noch bis zum 6. Januar auf der Schlittschuhbahn ab 11 Uhr austoben. Wenn Ihr schon einmal in der Eifel unterwegs seid, schaut doch in Manderscheid vorbei. Dort erhebt sich die Ruine der Oberburg. Sie ist das ganze Jahre zugängig frei zugängig. Der Fußweg von Manderscheid aus dauert 10 Minuten und verbrennt wieder einige Feiertagskalorien.

Noch mehr Ideen und Tipps für Landpartien, Kultur-Touren und Stadtspaziergänge findet Ihr hier:

Ihr leidet unter Fernweh? Wie wäre es mit einem Trip nach Bella Italia?

Ihr möchtet mich regelmäßig auf Kultur-Touren, Landpartien und Stadtspaziergängen in meiner alten und neuen Heimat begleiten?