Tipps zum Wochenende - Für Technik-Fans, Kunst-Freunde und Frühstücker

Wie jeden Donnerstag habe ich auch heute einige Pläne für das kommende Wochenende in und rund um Koblenz geschmiedet. Falls Ihr noch nichts vorhabt, vielleicht ist ja eine passende Idee für Euch dabei. Den Wetteraussichten entsprechend, habe ich drei Indoor-Events ausgesucht. An dieser Stelle wünsche ich Euch schon einmal BUON WEEKEND!

Event-Tipps für Koblenz und Umgebung

10. November 2018 / Koblenzer Nacht der Technik

Die Nacht der Technik der Handwerkskammer Koblenz geht in die dreizehnte Runde! Von 14 Uhr - 24 Uhr wird wieder einmal in zahlreichen Workshops, Vorträgen und Live-Experimenten gezeigt, wieviel Spaß Technik macht. Wenn Ihr mit 20.000.000 PS ins All reisen möchtet, eine Lasershow sehen wollt oder Euch fragt wie Autofahren im Jahr 2059 funktioniert, dann seid Ihr bei diesem Event genau richtig!

 

Solltet Ihr mit dem Zug kommen, steht Euch ab HBF Koblenz und Löhr-Center ein kostenfreier Shuttle-Bus (13.30 bis 24.00 Uhr) zur Verfügung.

 

Das komplette und reichhaltige Programm findet Ihr unter www.hwk-koblenz.de.

 

Handwerkskammer Koblenz, Berufsbildungs- und Technologiezentrum, August-Horch-Str. 6-8, 56070 Koblenz

FLUX4ART in Boppard

Das spannende Kunstprojekt FLUX4ART ist vom Wald in Montabaur in die ehemalige kurfürstliche Burg nach Boppard weiter gezogen. In den historischen Gemäuern direkt am Rhein zeigen noch bis zum 23. 12. 2018  Künstlerinnen und Künstler die Vielfalt zeitgenössischer Kunst in Rheinlandpfalz. Ihr bekommt viel zu sehen und zu hören: Malerei, Fotografie, Video- und Soundarbeiten, Installationen oder Plastiken. 

 

Museum Boppard - Kurfürstliche Burg - Burgplatz 2 - 56154 Boppard am Rhein

Öffnungszeiten: Di - Fr: 10.00 bis 17.00 Uhr, Sa/So: 11.00 Uhr bis 18:00 Uhr

9. November / Kerzenführung durch Burg Lahneck

Eine Veranstaltung die bestimmt für alle Familienmitglieder ein spannendes Erlebnis ist:

Die Entdeckung der Burg Lahneck bei Kerzenschein. Die Führung startet um 17.00 Uhr. Anmeldung und Informationen über die Touristikinformation Lahnstein.

 

www.lahnstein.de

Erst zum italienischen Frühstück ins Galestro und dann im Mittelrhein-Museum in die Landschaft gucken

Ein Cornetto und ein Cappuccino - das typisch römische Frühstücks-Duett gibt es auch in Koblenez. Im Galestro, einer Espresso-Bar auf dem Jesuitenplatz. Während Ihr den wirklich guten Cappuccino genießt, könnt Ihr durch die großzügige Fensterscheibe dabei zuschauen, wie der Koblenzer Weihnachtsmarkt aufgebaut wird. Anschließend empfehle ich Euch einen Abstecher ins Mittelrhein-Museum. Dort dürft Ihr trotz schlechtem Wetter (wenn die Prognose denn stimmt) schöne Ausblicke in die Landschaft genießen. Bis Februar 2019 läuft noch die Foto-Ausstellung: August Sander. Das Gesicht der Landschaft. Rhein und Siebengebirge.

Mittelrhein-Museum - Zentralplatz 1 - 56068 Koblenz

Öffnungszeiten: Di - So: 10 - 18 Uhr

 


Ihr möchtet regelmäßig Ideen zum Wochenende in und um Koblenz  erhalten?