Indian Summer daheim - Ein Plädoyer für einen Herbstausflug nach Koblenz

Eine der besten Entdeckungen seit ich zwischen Rhein und Mosel auf der Suche nach Lebensart und Esskultur bin? Dieser unglaubliche Herbst! Der letzte ewig graue Winter war mein erster in Deutschland nach vier Jahren in südeuropäischem Klima. Eine ungemütliche Erfahrung, die mir keine großen Hoffnungen auf den Herbst machten. Und jetzt das: Indian Summer bei strahlendem Sonnenschein zwischen Rhein und Mosel! Zur Zeit ist Koblenz so schön, dass man sich die Stadt nicht entgehen lassen sollte. Keine Sorge, ich werde nicht versuchen Euch zu überreden. Ihr sollt Euch mit eigenen Augen überzeugen. 

Herbstlicher und kollektiver Fernblick  von der Festung Ehrenbreitstein.

Im Herbst macht ein Shopping-Bummel durch die Altstadt besonders viel Spaß.

Bei den momentanen Temperaturen schmeckt das Eis noch nach Sommer. 

Piazza-Feeling auf den Plätzen der Koblenzer Altstadt. 

Pittoreske Herbststimmung direkt hinter dem Deutschen Eck. 

Herbst pur am Schwanenteich in den Rheinanlagen